Troponin-Test

Beim Troponin T (TnT) handelt es sich um ein Protein (Eiweiß), das in den Muskeln vorkommt.

Man kann folgende Untereinheiten unterscheiden:

  • Inhibitorisch – I
  • Tropomyosinbindung – T
  • Calciumbindung – C

Die Unterformen I und T können auch bei den Troponin-Formen im Herzmuskel beim Herzinfarkt nachgewiesen werden.

Mit einem Anstieg des Troponin T im Blutserum kann nach 3-8 Stunden nach Infarktbeginn gerechnet werden. Das Maximum wird nach 12 und 96 Stunden nach Infarktbeginn erreicht.

Zu einer Normalisierung kommt es nach circa 2 Wochen.

Ihr Nutzen

Der Troponin-Test ermöglicht den Nachweis eines frischen Herzinfarktes, so dass eine Therapie rechtzeitig durchgeführt werden kann.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.